riyue – Anamnese – Buddhas Myanmar

Anamnese

Die Befragung des Patienten ist ein sehr wichtiger Teil der Chinesischen Diagnostik.

Jede Erkrankung erzählt eine «Geschichte»

Im allgemeinen handelt es sich bei der Befragung um ein Gespräch zwischen Therapeut und Patient, das dazu dient, herauszu­finden wie ein bestimmtes Problem entstanden ist, wie die Lebens­bedingungen und Umstände – emotionale und familiäre Umgebung einge­schlossen – des Patienten gestaltet sind. Das Ziel dieser Unter­suchung ist letztlich das Auffinden der Krankheits­ursache, damit Therapeut und Patient zusammen an dem Ziel arbeiten können, diese Ursache zu beseitigen.

Wenn der Mensch sein Innen­leben vernach­lässigt, wir er zum Sklaven seiner materiellen Bedürf­nisse.

riyue – praxis für traditionelle chinesische medizin

Anouschka Zeder
Dipl. Heilpraktikerin TCM
Weystrasse 26
6006 Luzern
Schweiz

Telefon 041 250 71 71
info@riyue.ch

Termine nach Vereinbarung

© 2017–2018 riyue ::: Anouschka Zeder, Luzern.
Alle Rechte vorbehalten.