riyue – Phytotherapie – Buddhas Myanmar

Phytotherapie

Die Phytotherapie – das Heilen mit Pflanzen – ist die älteste Heilkunst. Sie bilden in jeder Hinsicht unsere Lebens­grundlage, indem sie die Energie der Sonne und die Mineral­stoffe der Erde umwandeln und sie so für uns aufschliessen und verfügbar machen.

Weltweit die gebräuch­lichste Heilform

Bereits in den Zeugnissen der ältesten Kulturen finden wir Hinweise auf Heil­pflanzen­präparate und deren Wirkungen. Diese sind der Menschheit gewisser­massen in die Wiege mitgegeben worden. Die grosse Bedeutung der Phyto­therapie hat sich über die vielen Jahr­hunderte der Menschheits­geschichte erhalten.

Der Einsatz von Heilkräutern wird in der heutigen Zeit immer beliebter. Heilpflanzen wirken zuerst den Symptomen der Krankheit entgegen, wobei diese aber nicht so stark unterdrückt werden wie bei den chemischen Mitteln. Es geht bei der Naturmedizin ja nicht nur um möglichst rasche Beschwerde­freiheit, vielmehr soll der Körper angeregt werden, die Ursachen einer Erkrankung endgültig zu überwinden.

riyue Phytotherapie
riyue Phytotherapie Lavandula
Überlege was dich auf­blühen lässt. Dem gehe nach.

riyue – praxis für traditionelle chinesische medizin

Anouschka Zeder
Dipl. Heilpraktikerin TCM
Weystrasse 26
6006 Luzern
Schweiz

Telefon 041 250 71 71
info@riyue.ch

Termine nach Vereinbarung

© 2017–2018 riyue ::: Anouschka Zeder, Luzern.
Alle Rechte vorbehalten.